Am 03. Mai 2018 fand unser Maklerkongress bereits zum vierten Mal in der Geschichte der SDV AG statt und wir freuen uns sehr, dass auch in diesem Jahr zahlreiche interessierte Teilnehmer den Weg nach Augsburg gefunden haben. Wir bedanken uns bei unseren Besuchern, aber auch bei unseren Vortragenden und Ausstellern, die allesamt zum Erfolg unseres Kongresses beigetragen haben.

Mehr als 400 Besucher vor Ort und über 700 Teilnehmer im Livestream informierten sich über die neuesten Entwicklungen in der Versicherungsbranche, nutzten die Gelegenheit zum Networken und zum Sammeln von gut beraten Punkten.

Auch vor Ort: 16 Versicherungsgesellschaften

„Was wir von Kühlschränken in der BU-Beratung lernen können“. „Der sechs Prozent Dschungel“. Das sind nur einige von vielen interessanten Vorträgen unserer ausstellenden Versicherungsgesellschaften. Auch an den vielen Informationsständen konnten unsere Besucher sich über die neuesten Produktentwicklungen informieren und neue Geschäftskontakte knüpfen.

Ein besonderes Highlight

Allen Besuchern vor Ort überreichten wir am Ende der Veranstaltung einen USB-Stick mit dem Care-Paket der Kanzlei Michaelis zur DSGVO im Wert von 49 €, ein Service, der besonderen Anklang fand.

Thema: Das neue duale Vergütungssystem

Mit Spannung erwartet: Unser Vortrag zum neuen dualen Vergütungssystem, das die Zuhörer begeisterte. Vorstandssprecher Armin Christofori skizzierte, welchen Herausforderungen die Versicherungsbranche, vor allem in den letzten Jahren, unterlegen hat. Mehr und mehr Anforderungen werden an den Versicherungsmakler gestellt. Umfangreiche gesetzliche Formulierungen, gesellschaftlicher Wandel und ein stetig steigendes Anspruchsdenken der Verbraucher zeigen Auswirkungen auf die Branche: Die Zahl der Versicherungsvermittler sinkt kontinuierlich.

Der Grund: Während es in anderen Branchen selbstverständlich ist, zusätzliche Leistungen auch separat zu vergüten (z.B. IGeL-Leistungen beim Arzt), vom Versicherungsmakler wird erwartet, dass er kostenlos arbeitet. Leistungen wie Vertragsgestaltung, Bedarfsoptimierung, Risikoanalyse, die weit über die „bloße“ Vermittlung von Versicherungen hinausgehen, werden selbstverständlich als inkludiert angesehen. Aber, wie Armin Christofori ausführte: „Ihr Service ist (Mehr-) Wert.“

Für Gewerbekunden sind übrigens individuelle Vereinbarungen möglich. Die SDV AG übernimmt dabei die komplette Abwicklung, inkl. Gutschrift auf der Provisionsabrechnung.

Bestens informiert mit unseren Rechtsexperten

Die Kanzlei Michaelis bot ein umfangreiches Fortbildungsprogramm zu höchstbrisanten Themen, wie:

  • Das neue Datenschutzrecht: Ab 25.5.2018 gilt die EU DSGVO! Was ist zu tun?
  • Die Vor- und Nachteile der IDD! Chancen und Risiken für den Vermittler
  • Reich mit Servicepauschalen! Wie Vermittler neben der Courtage Geld verdienen dürfen

Und schon Albert Einstein wusste: Was nichts kostet, ist auch nichts wert. Daher bietet die SDV AG ihren Kooperationspartnern nun den Einstieg in ein duales Vergütungssystem an, das alle zusätzlichen Serviceleistungen vergütet:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden